U-18-Jungs auf Rang 5 bei ÖM

Mit dem 5. Platz mussten Laakirchens U-18-Faustballer, wieder mit Unterstützung von Sabine, sowie Michael aus Vöcklabruck und Julian aus Schwanenstadt die Österr. Meisterschaft in Höchst/Vbg. beenden. Gegen Neusiedl waren die Paper-Boys chancenlos (4:11, 6:11), gegen den späteren Sieger Froschberg gelang ein überraschendes 1:1 (5:11, 11:5). Am 2. Spieltag besiegten sie dann Bozen (11:9, 11:9) und Schwarzach (11:8, 11:1). Coach Markus Beisskammer: „Rang 5 geht aufgrund der gezeigten Leistungen in Ordnung. Potential wäre sicher vorhanden, in den Medaillenrängen mitzumischen.“

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com