U16 Mädels werden daheim Dritter

Am 3. Juni fanden in Laakirchen die U-16 Landesmeisterschaften statt. In der Vorrunde gewannen die Laakirchnerinnen in einem sicheren Spiel gegen Arnreit (11:7, 13:11) und auch den ersten Satz gegen Waldburg (11:5). Im zweiten Satz reichte der Kampfgeist leider nicht aus und sie mussten diesen abgeben (6:11). Dennoch waren die Mädchen Gruppenerster und begegneten im Halbfinale wiederum den Arnreiterinnen. Nach einem tadellosen ersten Satz (11:6) begannen die Mädchen etwas zu schwächeln und konnten sich den zweiten, sowie den dritten Satz leider nicht holen (7:11, 7:11). Doch im anschließenden Spiel gegen Waldburg um den dritten Platz gab die Manschaft wieder Vollgas und konnte sich daraufhin über den Sieg freuen (11:2, 11:6) und qualifizierten sich für die Staatsmeisterschaften!

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com