Mit 10 Punkten ins Final3

Am Sonntag, dem 10. Juni, fand in Laakirchen die letzte Runde des Meister Play-Offs der Damen statt. Vor einer vollen Tribüne spielten die Mädels gegen die Damen des FSC Wels 08 bei ständig wechselnden Wetterbedingungen auf.
Zu Beginn des ersten Satzes und begleitet von starkem Regen gelang es den Laakirchen Mädels gut ins Spiel zu finden. Die Abwehrreihe konnte gut mit den Schlägen der Gegnerinnen umgehen und beinahe jedes Service konnte verwertet werden.
So solide ging es dann auch in den darauffolgenden Sätzen her, lediglich im 4. Satz hatten die Paper Girls mit einigen blöden Fehlern zu kämpfen. Im 5. Satz gelang ihnen dann aber wieder ein gutes Spiel abzuliefern und sie konnten das Spiel mit 4:1 (11:9, 11:8, 11:9, 9:11, 11:5) für sich entscheiden.

„Das war eine durchaus solide Leistung heute. Wir haben schon einige Sachen fürs Final3 ausprobiert und haben alle Spielerinnen einsetzen können“, gibt sich Coach Wohlfahrt zufrieden mit der heutigen Leistung der Mannschaft.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com