2.M-BL: Starkes Finish

Laakirchens Herren gewinnen bei der letzten Herbstrunde beide Spiele gegen Union Grünburg und Union Tollet, Rang 5 bedeutet aber dennoch einen Platz im Bundesliga-Abstiegs-Play-Off im Frühjahr.

Union Tollet – ASKÖ Laakirchen Papier 1         0:3 (14:15, 10:12, 6:11)

Union Grünburg – ASKÖ Laakirchen Papier 1       1:3 (13:11, 9:11, 1:11, 8:11)

Mit Unterstützung von Spielertrainer Markus Beisskammer zeigten die Paper-Boys eine ansprechende Leistung und konnten gegen die beiden Mittelfeldteams von Tollet (3:0) und Grünburg (3:1) auch schwierige Satzstände noch positiv abschließen. Die Abwehr (Michael Almhofer, Roland Brunnbauer, Paul Grafinger) stand bei den nassen Verhältnissen sehr gut, und Marco Grafinger (Service) und Thomas Buchschachermair (Rückschlag) sorgten für den nötigen Angriffsdruck.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com