OÖ-Cup – 1. Runde: Laakirchen gewinnt in Überackern

Eine „bunte“ Truppe nahm das letzte Spiel der Feldsaison in der 1. Runde des OÖ-Faustball-Cups in Überackern in Angriff: Der Wochentagstermin sorgte für zahlreiche Spielerabsagen, so musste selbst Obmann Karl Brunnbauer wieder einmal das Trikot überstreifen, zusammen mit Marco Grafinger, Roland Brunnbauer, Michael Almhofer und Christoph Umgeher.

Gegen die Zweit-Landesligisten  aus dem Innviertel gelang ein „klares“ 4:0 (Rückstand in jedem Satz 0:2), der Blick auf die Satzergebnisse gibt etwas mehr Einblick über den Spielverlauf: 15:14, 11:9, 11:8, 14:12. Weiter im Cup geht es erst wieder im Frühjahr!

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com