Mädels wollen Siegesserie fortsetzen

Am Samstag, dem 9. Februar, findet um 18 Uhr in Laakirchen die letzte Runde der Damen Hallenbundesliga statt. Zu Gast sind die Mannschaften der Union Compact Freistadt und des FBV Grieskirchen.
Im ersten Spiel des Tages treffen die beiden Gastmannschaften aufeinander. Danach findet die Begegnung Askö Laakirchen Papier gegen Union Compact Freistadt statt und zuletzt spielen die Laakirchen 5 gegen die Mädels aus Grieskirchen.
Gegen beide Mannschaften konnten sich die Laakirchner Damen in der Hinrunde durchsetzten und auch vor heimischem Publikum wollen die Mädels wieder 4 Punkte machen.

„Vor heimischem Publikum wollen wir in der letzten Runde nochmal Vollgas geben und so dann auch hoffentlich ungeschlagen ins Final3 einziehen“, setzt sich Angreiferin Carina Steindl die 4 Punkte als Ziel.

Foto: Wolfgang Benedik

 

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com