1. M-BL: Auch in der Halle in der 2. Bundesliga

Mit einem 3:0 über Tabellennachbarn Hirschbach konnten Laakirchens Bundesliga-Herren zwar die rote Laterne an die Mühlviertler abgeben, aber auch der Vorletzte muss den Sprung in die 2. Bundesliga antreten.

Spielertrainer Markus Beisskammer wurde in die Bundesliga hochgezogen und wusste mit seinen Leute gut zu taktieren, gab dem Spiel gegen Final-3-Starter Froschberg wenig Bedeutung (4:11, 3:11, 5:11), um für das „entscheidende“ Spiel gegen Hirschbach voll da zu sein. Das ging auf voll auf, Hirschbach wurde klar mit 11:8, 11:4, und 11:3 geschlagen.

Foto (Franz Ketter): Die Würfel sind gefallen: Kapitän Michael Almhofer muss mit seinen Jungs in die 2. Bundesliga!

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com