Start der Frühjahrssaison!

Am kommenden Wochenende starten die Faustball-Bundesligen mit der Frühjahrsmeisterschaft. Die Laakirchnerinnen wollen am Samstag (11.00) ihre Tabellenführung in der Meister-Play-Off in Freistadt verteidigen, die Herren kämpfen in Lichtenau (18.00) in der Abstiegs-Play-Off um den Verbleib in der Bundesliga.

Damen-Coach Dietmar Wohlfahrt hat seine Mädels mit Turnierteilnahmen getrimmt, bei den top besetzten Stuttgart-Open belegte Laakirchen Rang 5, in Münbach Rang 2. Das Meister-Play-Off starten die Paper-Girls mit 5 Bonuspunkten vor Nußbach (4), Urfahr (3), Wels (2), Freistadt (1) und Arnreit (0). Die erneute Final-3-Teilnahme (Grieskirchen, 28./29. Juni)  ist das erklärte Saisonziel, der Tabellenführer steht dabei fix im Endspiel.

Herren-Coach Markus Beisskammer plagen kurz vor dem Feldstart Personalsorgen, da es auch um die Besetzung der Landesligamannschaft geht, die als Herbstmeister in die Rückrunde gehen (Heimrunde am Samstag, 14.00). In der Bundesliga-Abstiegs-Play-Off startet Laakirchen mit 4 Bonuspunkten, die Gegner kommen aus Kremsmünster (5), Tollet (3), Grünburg (2), Wels (1) und Lichtenau (0). Für den Bundesligaverbleib sind die Ränge 1 oder 2 erforderlich, Rang 3 und 4 müssen in die Relegation.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com