Landesmeistertitel für U16w / viel Erfahrung für U12w

Sowohl die U12 als auch U16 Landesmeisterschaft der weiblichen Jugend wurde diesen Samstag in Arnreit ausgetragen. Bei wunderbarem Faustballwetter musste die U12 gegen starke Teams aus Arnreit, Reichenthal, Freistadt und Grieskirchen antreten. Trotz viel Engagement und Kampfgeist mussten die Spiele der Vor- und Hoffnungsrunde mit 0:2 in Sätzen an die anderen Teams abgegeben werden. Im Spiel um Platz 5 gegen Arnreit2 mobilisierten die Mädels noch einmal alle Kräfte und zeigten eine tolle Teamleistung, welche am Schluss mit einem Sieg belohnt wurde.

 

Die U16 Mädels rund um Trainerin Carina Steindl konnten hingegen ihre gesammelte Spielerfahrung von bisherigen Landes- und Staatsmeisterschaften ausspielen und mussten am gesamten Tag nur einen Satz abgeben. Der erste Platz in der Gruppe brachte die direkte Qualifikation für das spätere Halbfinale gegen das Team aus Münzbach. Eine souveräne Leistung auf allen Positionen brachte den Sieg und somit den Einzug ins Finale, welches die Mädels erneut gegen Arnreit bestritten und zu ihren Gunsten entscheiden konnten.

Für die östereichischen Meisterschaften in Seekirchen am 15. und 16. Juni wünschen wir den Landesmeisterinnen alles Gute.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com