U-12 bei World-Tour-Bewerb

Mit einer sehr jungen U-12-Mannschaft nahm Laakirchen im Rahmen des IFSA-World-Tour-Finales in Salzburg an einem mit 10 Teams starken Miniturnier teil. Die Jungs von Coach Ernst Almhofer schlugen sich in der Vorrunde überraschend, stiegen als Zweitplatzierte ins Halbfinale auf, mussten sich aber da dem späteren Gewinner SC Höhnhart geschlagen geben. Mit Rang 4 (1:2 gegen Kufstein) können die Laakirchner sehr stolz sein!

Das Mannschaftsbild durften sie mit dem Laakirchner Bronzemedaillengewinner der World-Tour (Tigers Vöcklabruck), Manuel Helmberger machen.

 

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com