Laakirchen schafft den Sprung

Laak-Kremsm3Mai2013 (1)FSC WELs 08 – ASKÖ ARTINA Laakirchen 0:4 (5:11, 11:13, 6:11, 7:11)

Auch das Rückspiel gegen den Tabellennachbarn aus Wels ging überraschend deutlich an die ARTINA-Fünf. Laakirchen stand defensiv kompakt und „Chili“ Alvaro machte mit Service und Rückschlag gehörig Druck in der Welser Hälfte. Spielentscheidend war Satz 2, wo sich Laakirchen aus einem Rückstand (8:10)noch herankämpfte, im 4. Satz wurde ein 0:4-Rückstand umgewandelt.

Damit hat sich Laakirchen auf den finalen 5. Tabellenrang gesetzt, obwohl am Sonntag noch das Nachtragsspiel in Kremsmünster (11.00) auf dem Programm steht.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com