2.M-BL: Sieg und Niederlage in Laa

SC Laa/Thaya – ASKÖ Laakirchen Papier     3:1 (11:2, 9:11, 12:10, 11:7)

ASKÖ Laakirchen Papier – TSV Ottensheim    3:2 (11:5, 11:2, 9:11, 11:13, 11:8)

Mit den beiden errungenen Punkten war Spielertrainer Markus Beisskammer mit seinen Jungs (Grafinger Marco und Paul, Roland Brunnbauer, Roman Kreutzer und Christoph Littringer) bei der Eröffnungsrunde der 2. Bundesliga durchaus zufrieden. Gegen die Gastgeber aus Laa/Thaya war kaum ein Kraut gewachsen, der knappe Sieg gegen den TSV Ottensheim ging in Ordnung, hatten die Paper-Boys doch in Satz 4 bereits 5 Matchbälle!

 

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com